Projektleiter_in (15h)

Die Stelle umfasst eine Wochenarbeitszeit von 15h. Die Stelle ist bis 31.12.2019 befristet.

Das Aufgabenprofil:

  • Entwicklung von Führungs- und Organisationsstrukturen, Koordinierung der einzelnen Arbeitsbereiche, Erarbeitung der Grundlagen des Projektplanes sowie Kontrolle der Umsetzung
  • Konzeption und Weiterentwicklung Netzwerk- und Qualitätsmanagement
  • Umsetzung Projektplan, Prozessbegleitung und Coaching, Koordinierung Zusammenarbeit Projektakteure
  • Dokumentation und Transfer der Ergebnisse von Arbeitsbesprechungen: Sammeln, aktualisieren und zur Verfügung stellen von Informationen, Knüpfen und Vermitteln von Projektkontakten
  • Umsetzung Material und Logistik, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Aufstellung der Haushaltsgrundlagen, Umsetzung des Haushaltscontrolling, Umsetzung der Finanzverwaltung und Einhaltung der Gesetze, Förderrichtlinien, Zuwendungsvorgaben

Wir erwarten:

  • Hochschulausbildung
  • Verantwortungsbereitschaft
  • Leitungs- und Organisationskenntnisse
  • Fachwissen und Praxiserfahrungen im Bereich Prozessberatung und Coaching
  • Fachwissen und Praxiserfahrungen im Bereich Projektmanagement
  • Fachwissen und Praxiserfahrungen in demokratiefördernder Arbeit
  • methodisch-didaktische Kenntnisse, insbesondere für die Planung und Umsetzung von Bildungsprozessen, kommunikative Fähigkeiten mit unterschiedlichen Personengruppen
  • Computerkenntnisse und Praxiserfahrung mit MS Word, Excel, Outlook

Wir bieten:

  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem bundesweit agierenden, jungen Netzwerk
  • Einbindung in ein motiviertes Team
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten bei der Arbeit von JETZT

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit folgenden Unterlagen

  • tabellarischer Lebenslauf
  • letztes Zeugnis
  • evtl. Arbeitszeugnisse

bis zum 30. April2019, 18:00 Uhr in einem PDF per E-Mail (max. 5 MB) zu.

Gern können Sie in Ihrer Bewerbung folgenden Fragestellungen nachgehen:

  • Was sind Ihre inhaltlichen Stärken/Kompetenzen, die Sie im Bereich der Jugendbildung einbringen können?
  • Welche organisatorischen Fähigkeiten bringen Sie mit?

Peernetzwerk JETZT – jung, engagiert, vernetzt e.V.
Tel.: 0176 – 521 638 47
soeren.etler@peernetzwerk-jetzt.de

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Potsdam, 24.4.2019