Um den neuen Peers, aber auch länger passiv gewesenen Peers einen guten (Wieder-)Einstieg in die aktive Arbeit im Peernetzwerk zu ermöglichen, findet Mitte des Jahres ein „StArT“-Workshop statt. Es sind natürlich auch weitere Interessierte eingeladen, in Arbeit von JETZT hineinzuschnuppern. Bei diesem Treffen werden die Strukturen und Arbeitsweisen des Netzwerks vermittelt und methodische Trainings für die Anwendung in der Durchführung von AvOs angeboten. Sie sind jedoch auch als Weiterbildung für andere ehrenamtliche Tätigkeiten oder zur persönlichen Entwicklung gedacht. Das praxisorientierte Lernen steht ausdrücklich im Mittelpunkt, sodass auf dem Workshop die Möglichkeit gegeben wird, die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten unmittelbar anzuwenden und zu reflektieren.