JETZT-Jahresrückblick 2018

Ereignisreicher hätte das Jahr 2018 für das Peernetzwerk JETZT kaum sein können. Nach sechs Jahren endet zum 31. Dezember 2018 die Kooperation des BfDT mit dem Netzwerk für Demokratie und Courage (NDC), die das Peernetzwerk „JETZT – jung, engagiert, vernetzt“ bestehend aus ehemaligen Teilnehmenden des BfDT-Jugendkongresses gegründet hatten.

Von vorne herein war klar, dass das BfDT das JETZT nur bis zum Abschluss der Aufbauphase unterstützen kann. Aus diesem Grund wurde zu Beginn des Jahres 2017 ein Prozess in Gang gebracht, der das Ziel hatte, dass seine Mitglieder JETZT in die Eigenständigkeit führen können. Ergebnis war der Beschluss, dass aus JETZT ein eingetragener Verein werden sollte. Dieses Ziel ist mit der Eintragung ins Vereinsregister Mitte Dezember erreicht worden. Trotz des laufenden, arbeitsintensiven Vereinsgründungsprozesses führten die Peers 2018 insgesamt 15 Interner LinkAvO-Workshops in ganz Deutschland durch. Zudem unterstütze JETZT wie auch schon in den Vorjahren das Organisationsteam des BfDT-Jugendkongresses. Beim Jugendkongress 2018 boten die Peers zwei eigenständige Workshops an: „Projektmanagement“ und „Argumentieren gegen Stammtischparolen“. Außerdem trafen sich die Peers 2018 zu drei Workshops: Im März zu einem Wochenende in Paderborn, um Ideen für eine mögliche Eigenständigkeit des Peernetzwerkes zu evaluieren und zu konkretisieren. Hierbei spielte z.B. die Frage nach der Akquise eines finanziellen Trägers eine große Rolle. Resultierend aus den Beschlüssen des März-Workshops wurde ab diesem Zeitpunkt der Vereinsgründungsprozess mit konkreten Handlungen gestartet. Ein weiteres wichtiges Thema war die Vorbereitung auf den Basisworkshop im Juni in Halle/Saale für Neu-Mitglieder: Interessierte junge Engagierte erhielten hier die Möglichkeit, JETZT und seine Arbeit kennenzulernen, sich mit anderen Engagierten auszutauschen und Kompetenzen für eine Workshop-Leitung zu erlernen. Viel Vorbereitung und Mühe verlangte der Vereinsgründungsworkshop ebenfalls in Halle/Saale im September den Peers ab: Zunächst mussten Aufgaben und Zuständigkeiten unter den Peers für den neuen Verein geklärt werden, bis dann schließlich, nach akribischer Vorbereitung, einstimmig der neue Verein „Peernetzwerk JETZT – jung, engagiert, vernetzt“ gegründet wurde. Im weiteren Verlauf des Workshops wurden die Vereinssatzung abgestimmt, Mitgliedsbeiträge festgelegt und die nächsten Arbeitsschritte in Hinblick auf die endgültige Eigenständigkeit im Jahr 2019 festgelegt. Um Letzteres drehte sich auch das Arbeitstreffen im November in Berlin. Das BfDT ist stolz, den erfolgreichen Werdegang vom Peernetzwerk JETZT jung, engagiert, vernetzt bis zum eingetragenen Verein mitbegleitet haben zu dürfen.

JETZT-Jahresrückblick 2018